Von einer Bank gemeinsam mit einem oder mehreren Unternehmen aus dem Nichtbankenbereich herausgegebene Karte, um das Kundenpotential der Partner auszuschöpfen (cobranding generally means an arrangement whereby a product or service is associated with more than one brand). – Siehe Branding, Community-Card, Concession Shop, Deliverables, CrossSelling-Potential, Kreditkarten-Fiasko, Pay-Green-Initiative, Kundenkarte, zentrale, Sponsor.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/