Eine in England und regelmässig am Platz London begebene Anleihe, die indessen nicht auf GBP lautet (foreign bond issue made in the United Kingdom and more specifically in London). Weil Begebungen am Platz London kostengünstig und auch verhältnismässig leicht weltweit unterzubringen sind, so liegt der Anteil solcher Anleihen dort sehr hoch. – Siehe Drachen-Anleihe, Normalbegebung, Samurai-Bonds, Shogun-Bonds.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/