Wenn nicht anders definiert, die nicht auf GBP denominierten Umsätze auf dem Finanzmarkt in England allgemein und in London im besonderen (the foreign market in the United Kingdom and more specifically in London). – Der Finanzplatz London mit (Anfang 2012) etwa 220’000 Beschäftigten stand international an der Spitze der Finanzplätze, gefolgt von Neuyork, Hongkong, Singapur, Tokio, Chicago, Frankfurt und Zürich. – Freilich sind die veröffentlichten Rangfolgelisten (ranking lists) widersprüchlich, weil verschiedene Messgrössen zugrundegelegt werden, wie Umsatz, Beschäftigte, Emissionsvolumen und andere für sich allein oder in Kombination sowie dann auch mit unterschiedlicher Gewichtung.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/