Bei einem Konto die Notiz seitens der Bank, – dass über den gesamthaften ausgewiesenen Betrag seitens des Kontoinhabers derzeit nicht verfügt werden kann (a notation made on an account record to show that a specific amount of money in the account is temporarily not available to the account holder). Beispielsweise hat der Kontoinhaber einen Scheck zur Gutschrift eingereicht, der Scheck ist jedoch von der Bank noch nicht eingezogen (for instance, a hold may be placed on a recently deposited cheque to allow time for the cheque to be cleared) oder – darauf aufmerksam zu machen, dass diese Konto aus anderen – auch aufsichtsrechtlichen – Gründen zu überwachen ist (or to show that the account requires special handling). – Siehe Address Spoofing, Authentifizierungsgebot, Financial Action Task Force on Money Laundering, Gefährdungsanalyse, Geldwäsche, Kontenscreening, Kontosperre, Terrorismus-Finanzierung, Zahlungsverkehrsverordnung.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/