An Warenbörsen Marktteilnehmer, die geschäftsmässig und fortwährend ihre Kassaposition im Terminmarkt absichern, wie Ölmühlen, Kaffeeröster, Confiseure, Gerbereien, Joghurthersteller (yogurt maker: sie müssen das ganze Kalenderjahr hindurch weltweit Obst einkaufen) oder Getreidelagerhausbetriebe; aber auch viele Exporteure. – Siehe Absicherung, Börsianer, Commodity Fund, Differenzgeschäft, Hedging, Option, Rohstoff-Terminvertrag, Terminspekulation, Wagen.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/