Wichtiger Parafiskus, dessen Überschüsse und Defizite in den Gesamthaushalt eingehen und für die Finanzstabilität von Wichtigkeit sind. – Siehe Krankenversicherung, gesetzliche, Pflegeversicherung, Steuerfinanzierung. – Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom August 2005, S. 68 f. (S. 69: Diagramm der Ausgaben-Struktur), Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom August 2011, S. 82 f. (Finanzierungssalden der BfA seit 1991), Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Oktober 2011, S. 31 (Einfluss des Bundes auf die Finanzlage der BfA: Übersicht), Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom Februar 2012, S. 75 f. (Übersicht der Finanzen seit 2009; Aussichten), Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom November 2012, S. 76 (Finanzen der BfA seit 2010) und die Haushaltsentwicklung der Agentur laufend berichtet im Statistischen Teil des jeweiligen Monatsberichts der Deutschen Bundesbank, Rubrik “Öffentliche Finanzen in Deutschland”.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/