Wenn nicht anders definiert der Vergleich – einer Summe, die für Investitionszwecke unter Einberechnung von Steuern aufgewendet werden muss – mit der dem Ertrag aus der Investition ohne Berücksichtigung von Steuern (calculation of the amount that would be required in the case of an investment subject to tax to equal the income from that investment as if it were not subject to tax). – Siehe Bruttoertrag.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/