An der Börse mit moderner IT-Technik ausgestattete, abhörsichere Räume, die Börsenmitglieder zwecks Verbindung mit der Börsenabteilung des eigenen Instituts bzw. unmittelbar mit Kunden nutzen können (bugproofed workspaces on the exchange where members can receive orders). Mit – der Verbreitung relativ sicherer, leistungsfähiger tragbarer Geräte (difficult-to hack powerful portable information devices) aller Art ab etwa 2010 sowie – dem Aufkommen elektronischer Börsen sank die bis anhin wichtige Bedeutung der Kabinen. – Siehe Devisenhandel, computerisierter, Flash Crash, Geisterstunde, Handelssystem, alternatives, Dematerialisierung, Eurex, Parkett, Platzgebrauch, Präsenzbörse, Springer, Taubengeld, XXetra.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/