In Bezug auf Finanzmärkte gesagt von der Höhe der Zutritts-Schranken für mögliche Wettbewerber (potential competitors). Durch Konsolidierungen kann die Bestreitbarkeit erhöht werden. – Wie die Erfahrung freilich lehrt, kann selbst bei sehr kleiner Zahl von Wettbewerbern eine grosse Bank zu wettbewerblicher Preissetzung (competitive pricing) gezwungen werden. – Siehe Aufsicht, Capture-Theorie, Grössen-Effekte.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/