Ein Institut, das im Bezug auf einen Staat wegen seiner Grösse und Verflechtung von entscheidender Bedeutung für die Volkswirtschaft angesehen werden muss. Im Oktober 2012 veröffentliche der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht ein aufsichtliches Rahmenwerk für solche Institute. – Siehe Bank, systemische, Bankenaufsicht, europäische. – Vgl. Jahresbericht 2012 der BaFin, S. 42 f. (Regulierungsvorschlag erarbeitet; Aufzählung der Kriterien zur Identifizierung einer D-SIB), Jahresbericht 2013 der BaFin, S. 27 ff. (Definitionsfragen).

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/