Messziffer mit dem Ziel, den Verlauf von Börsenkursen in Zahlenreihen oder Graphiken übersichtlich darzustellen. Dies bezieht sich entweder auf Kursverläufe bei Wertpapieren gesamthaft oder auf einzelner Segmente. – Siehe Aktienindex, Bollinger-Bänder, Börsen-Ausreisser, Swiss Market Index. – Vgl. für das Eurogebiet Monatsbericht der EZB vom Dezember 2001, S. 37 f. Die Entwicklung der wichtigsten, weltweiten Indizes finden sich (teilweise auch unterteilt nach Branchen und in
Vergleich mit Indizes aus den USA und Japan) im Teil “Statistik des EuroWährungsgebiets” des jeweiligen Monatsberichts der EZB unter der Rubrik “Finanzmärkte” ausgewiesen.

Achtung: Das Finanzlexikon ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne die ausdrückliche Einwilligung lediglich zum privaten Gebrauch benutzt werden!
Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Dipl.rer.pol., Dipl.rer.oec.
Professor Dr. Eckehard Krah, Dipl.rer.pol.
E-Mail-Anschrift: info@ekrah.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Ernst_Merk
https://www.jung-stilling-gesellschaft.de/merk/
https://www.gerhardmerk.de/