Personal tools

Veräusserungsfinanzierung (divestiture financing)

veröffentlicht am

Veräusserungsfinanzierung (divestiture financing): Darlehn an ein Unternehmen mit dem Zweck, die Gesellschaft in die Lage zu versetzen – Œ 1   Produktsparten, –  2   ganze Unternehmensbereiche oder – Ž 3   Tochterunternehmen an einen Vertragspartner abzutreten (capital provided to a company to facilitate the sale of its interest in a product, division or subsidiary to another business entity). – Solche Finanzierung ist vor allem dann wichtig, wenn mit der Übergabe an den neuen Eigentümer Lasten verbunden sind, etwa schwebende Prozesse (pending lawsuit) gegen ein Arzneimittel oder verseuchter Grund und Boden (contaminated land).


Kommentare geschlossen.