Personal tools

Speisergeld (payment for caterer service):

veröffentlicht am

Speisergeld (payment for caterer service): In älteren Dokumenten die Zahlung an Verpfleger – früher neben Speiser auch Oeconomi genannt -, die vor allem Kostgänger an niedrigen und hohen Schulen – zeitgenössisch auch Convictoristen geheissen – mit Speise und Trank versorgten. Von der Obrigkeit bestellte Inspektoren überwachten zwar meistens die Speiser. Freilich sind Klagen über Unterschleif und Betrug in diesem Gewerbe aus früherer Zeit häufig. – Siehe Verpflegungsgeld.


Kommentare geschlossen.