Personal tools

Risikoinventur (risk inventory)

veröffentlicht am

Risikoinventur (risk inventory): In Bezug auf Institute die umfassende, vollständige Bestandsaufnahme der Risiken, denen eine Bank ausgesetzt ist. In der Regel wird darin einbezogen das Adressenausfall-Risiko, sämtliche Marktpreisrisiken einschliesslich der Zinsänderungsrisiken, unternehmensspezifische Risiken sowie eine allfällige Risikokonzentration. – Siehe Risiko, Risikomanagement. – Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom März 2013, S. 35 f. (Grundsätzliches zur Risikoinventur).


Kommentare geschlossen.