Personal tools

Nicht-Bank (non-bank financial institution)

veröffentlicht am

Nicht-Bank (non-bank financial institution): Als Begriff des Aufsichtsrechts ein Unternehmen, das weder Bank noch Versicherung ist, trotzdem jedoch den Finanzkreislauf bedeutend mitgestaltet. Hierzu zählen vor allem Hedge-Fonds-Unternehmen, Verbriefungspapiere ausgebende Zweckgesellschaften, auch Verbriefungsvehikel (securitisation vehicle) genannt, Finanzintermediäre und Finanzierungsgesellschaften. – Siehe Schattenbankbereich, Structured Investment Vehicle. – Vgl. Jahresbericht 2012 der BaFin, S. 47 f. (internationale Bemühungen, Nicht-Banken genauer zu bestimmen).


Kommentare geschlossen.