Personal tools

Kroatien-Beitritt (Croatia accession)

veröffentlicht am

Kroatien-Beitritt (Croatia accession): Am 1. Juli 2013 wurde Kroatien als 28. Mitgliedsstaat in die EU aufgenommen, jedoch nicht (wie fälschlich wiederholt zu lesen war) auch in den Euroraum. Weil sich jedoch der Bankensektor in Kroatien  zu gut 90 Prozent in ausländischer Hand – und hier wieder vor allem von Instituten aus der EU – befindet, so dürfte ein späterer Beitritt des Landes auch zum Eurogebiet erleichtert werden. – Vgl. Monatsbericht der EZB vom Juli 2013, S. 19 ff. (ausführliche Analyse der kroatischen Wirtschaft; Entwicklungsperspektiven).


Kommentare geschlossen.