Personal tools

Kapitalplanung (capital planning)

veröffentlicht am

Kapitalplanung (capital planning): Die vorausschauende Ermittlung des Bedarfs an Eigenmittel eines Unternehmens und eines Instituts im besonderen. Aufsichtsrechtlich bestehen fest umrissene Anforderungen an eine mehrjährigen Kapitalplanung bei Banken. – Siehe Kapitalerhaltungspuffer. – Vgl. Monatsbericht der Deutschen Bundesbank vom März 2013, S. 42 f. (Darlegung der Erfordernisse mehrjähriger Kapitalplanung aufgrund von Basel-II).


Kommentare geschlossen.