Personal tools

EURO1

veröffentlicht am

EURO1: Wichtiges Zahlungssystem für Grossgeldbeträge, das von der Euro Banking Association (EBA: ein Verband von über 170 europäischen Instituten) betrieben wird. Kunden von EURO1 sind europäische Banken. Im Frühjahr 2013 verarbeitete EURO1 täglich um die 230’000 Zahlungen mit einem Gesamtwert von über 245 Milliarden Euro. Die Tagesabschlusspositionen der EURO1-Teilnehmer werden in Zentralbankgeld über TARGET abgewickelt. Die EZB wirkt dabei als Zahlungsausgleichsagent mit, und der EZB obliegt auch die Aufsicht über dieses Zahlungssystem. – Siehe Clearing-Haus, automatisches. – Vgl. Jahresbericht 2012 der EZB, S. 142 (neuere Entwicklung bei EURO1; Fragen der Überwachung) sowie den jeweiligen Jahresbericht der EZB, Kapital „Überwachung der Zahlungssysteme und Marktinfrastrukturen“.


Kommentare geschlossen.