Personal tools

Comprehensive Assessment (so auch zumeist im Deutschen; seltener mit Startprüfung und im Jargon auch mit Bankengesundheitscheck übersetzt)

veröffentlicht am

Comprehensive Assessment (so auch zumeist im Deutschen; seltener mit Startprüfung und im Jargon auch mit Bankengesundheitscheck übersetzt): Zu Beginn der europäischen Bankenaufsicht vorgenommene Bestandsaufnahme der rund 130 wichtigsten Banken im Eurogebiet; dies entspricht etwa 85 Prozent der Bilanzsumme aller Banken im Eurogebiet. Die Prüfung besteht aus – 1 einer umfassenden Risikoinventur; dabei sollen wesentliche Risiken wie Liquidität und Verschuldungsgrad aufgedeckt werden; – 2 einer eingehenden Bewertung der Aktiva, der Asset Quality Review sowie –  3 einem Stress-Test. – Siehe Allfinanzaufsicht, Asset Quality Review, Aufsichtsmechanismus, einheitli-cher, Aufsichtskollegium, Bankenunion, Banking Supervisory Committee, Kompetenz-Konflikt, aufsichtsrechtlicher, Makrostress-Test, Regelwerk, einheitliches, Simulationstest.


Kommentare geschlossen.