Personal tools

Abschöpfungsbetrag (price-adjustment levy, equalisation levy)

veröffentlicht am

Abgabe mit zollgleicher Wirkung. Damit soll in bestimmten Fällen und insonders bei landwirtschaftlichen Erzeugnissen der Unterschied zwischen dem Einfuhrpreis einer Ware und dem inländischen Preis angeglichen, sprich: letztlich Importe vom heimischen Markt ferngehalten werden. – In der EU werden derzeit (2012) Abschöpfungen für eingeführtes Getreide, Reis und Zucker erhoben. Auch bei Ausfuhren aus der EU sind Abschöpfungen fällig, wenn die Weltmarktpreise über dem Preisniveau der EU liegen. – Ähnlich gehen auch andere Staaten vor, wie etwa die USA, wo beispielsweise Abschöpfungen auf Zucker eingeführt sind. Das hat zur Folge, dass bei Terminkontrakten in den USA ein auffälliger Kursunterschied zwischen Binnenmarktzucker und Weltmarktzucker zu beobachten ist.
Siehe Ausfuhrabgabe, Einfuhrausgleichsabgabe, Erstattung, Prohibitivsystem, Zyklik.


Kommentare geschlossen.